Nachhaltigkeit

 

Uns von roots of compassion ist es nicht nur wichtig, vegane, tierleidfreie Artikel zu versenden, sondern auch ökologisch und sozial nachhaltig zu handeln. Im Folgenden findet ihr weitere Informationen zu unserem Engagement.

Vegan

Alle Produkte bei roots of compassion sind vegan - also frei von tierlichen Inhaltsstoffen - und wurden nicht an Tieren getestet.

Fair Trade

Die Hersteller unserer Bekleidung (T-Shirts, Pullover, Jacken), unserer Schuhe sowie Taschen garantieren uns, dass in den Herstellungsbetrieben soziale Mindeststandards eingehalten werden. T-Shirts, Sweatshirts und Taschen stammen aus der Produktion von Continental Clothing und sind FairWear-zertifiziert. Auch bei Lebensmitteln bevorzugen wir Produkte aus fairer Herstellung. Bei schokoladehaltigen Produkten streben wir einen Anteil aus zertifiziert fairer Produktion von mindestens 80 % in unserem Sortiment an.

Ökologische Herstellung

Wir bevorzugen für das Sortiment von roots of compassion Produkte aus kontrolliert biologischem Anbau (KbA). KbA garantiert möglichst naturschonende Produktionsmethoden. Wir streben an, einen Anteil der KbA-Artikel von mindestens 80 % in unserem Lebensmittelsortiment zu halten. Alle unserer T-Shirts, Sweatshirts, Jacken und Taschen entstammen der Earth Positive Kollektion von Continental Clothing. Die Baumwolle hierfür ist biologisch hergestellt und die Energie für die Fabriken wird aus Wind- und Sonnenkraft bezogen. Der Transport zu uns erfolgt nur auf dem Land- und Seeweg.

GMO-freie Lebensmittel (?)

Unsere Lebensmittel sind frei von gentechnisch manipulierten Zutaten. Bis zu 0,9 % der Zutaten dürfen allerdings aus gesetzlicher Sicht GMO-Spuren und -Verunreinigungen sein - leider selbst bei Bio-Lebensmitteln. Bei Lebensmitteln, die "ohne Gentechnik" zertifiziert sind und damit auch diese Spuren nicht enthalten dürfen, erwähnen wir dies in der Produktbeschreibung.

Strom von Greenpeace Energy

Unser Büro wird momentan mit Strom von Greenpeace Energy versorgt. Greenpeace Energy-Strom stammt ausschließlich aus regenerativen Energiequellen (momentan wird der Strom aus Wasser- und Windkraft gewonnen) und nicht aus Biogasanlagen oder Ähnlichem, weswegen sich Greenpeace Energy auch als veganer Stromanbieter bezeichnet.

Bürobedarf von Memo

Wir beziehen unseren gesamten Bürobedarf von Memo, einem Büroartikelversand für Gewerbe, der ausschließlich umwelt- und sozialverträgliche Produkte anbietet. Neben den Inhaltsstoffen werden auch Herstellungsverfahren und Recyclingfähigkeit der Artikel sorgfältig geprüft.

Papier

Unser Papier, unsere selbst produzierten Bücher, Poster, eigene Broschüren und Flyer sind aus 100% Altpapier hergestellt. Sollte Recyclingpapier in Ausnahmefällen nicht möglich sein, verwenden wir FCS-zertifiziertes Papier. Einseitig verwendetes Papier wird, sofern dies datenschutzrechtlich unbedenklich ist, als Schmierpapier wiederverwendet.

Verpackung

Wir nutzen zum Versand vorwiegend „Second Hand“-Kartons, die sonst im Altpapier landen würden. Unsere normalen Briefumschläge sind direkt recycelte Umschläge aus Karten, alle anderen Verpackungen bestehen aus Recyclingmaterial. Auch das Füllmaterial ist komplett recycelt, nichts davon wird von uns zugekauft.